bg-head2.png

Württemberg, 7er Feldspange Nichtkämpfer

Königreich Württemberg, 7er Feldschnalle eines Nichtkämpfers des Weltkrieges, mit den Bändern zu folgenden Auszeichnungen:

- Preußen, Eisernes Kreuz 1914 II. Klasse am weiß-schwarzen Band;
- Württemberg, Wilhelmskreuz mit Schwertern;
- Württemberg, Friedrichsorden, Ritterkreuz I. oder II. Klasse;
- Württemberg, Dienst-Ehrenzeichen oder Militär-Dienstauszeichnung;
- Preußen, Königlicher Kronenorden, III. oder IV. Klasse;
- Deutsches Reich, Südwestafrika-Denkmünze (1907) wohl in Stahl;
- Preußen, Kaiser-Wilhelm-Erinnerungsmedaille (1897).

Die Bänder sauber vernäht, die rückseitig vorhanden gewesene rote Abdeckung komplett aufgelöst oder zerfressen. Ansonsten leicht getragene, gute Erhaltung mit recht farbfrischen Bändern.

Der Träger war augenscheinlich ein während des Weltkriegs in Deutschland verbliebener Militär. Je nachdem, welchen Rang er bekleidete, kommen für die Orden verschiedene Klassen in Frage.

Unabhängig davon eine recht seltene und ungewöhnliche Feldspange!

Artikelnummer: 02213
85,00 €