bg-head2.png

Finnland, Orden vom finnischen Löwen, Pro-Finlandia-Medaille des Rurik Ekroos

Republik Finnland, Ritterorden vom finnischen Löwen („Suomen Leijonan ritarikunta“), Pro-Finlandia-Medaille für Künstler und Autoren („Pro Finlandia-mitali teiteilijoille ja kirjailijojoille“), verliehen seit 1943.

Silber vergoldet, Ausführung mit Punzen auf dem Rand, auf der Rückseite gravierter Trägername „RURIK EKROOS“, auf dem Rand u. a. Herstellerpunze „A.T.“ der Firma A. Tillander in Helsinki, Punze "813H" für 830er-Silber und Jahrespunze "Z6" für das Jahr 1953.

Gute, wenig getragene Erhaltung, mit hübscher Patina. An konfektioniertem Band.

Ex Fritz Rudolf Künker GmbH, Osnabrück, 253. Auktion vom 4. Oktober 2014.

Die Pro-Finlandia-Medaille für Künstler und Autoren wurde am 10. Dezember 1943 als dem Ritterorden vom finnischen Löwen affiliiertes Ehrenzeichen durch Präsident Risto Ryti (1889–1956, Präsident von 1940 bis 1944) gestiftet. Laut Tiainen wurde sie seit ihrer Stiftung bis Ende 2002 insgesamt 743-mal verliehen.

Rurik Ekroos (1902–1977) war ein finnischer Theater-, Film- und Fernseh-Schauspieler. Er wirkte ab 1924 u. a. in drei Stummfilmen und ab 1932 in zwei Tonfilmen (u. a. in „General von Döbeln“) mit, und ab 1962 in einer ganzen Reihe finnischer Fernsehfilme. 1954 zeichnete ihn der finnische Präsident Juho Kusti Paasikivi (1870–1956, Präsident seit 1946) mit dieser Medaille aus.

Artikelnummer: 02409
600,00 €