bg-head2.png

Lettland, Orden der Drei Sterne, 5. Klasse

(Erste) Republik Lettland, Orden der Drei Sterne („Triju Zvaigžņu ordenis“), Kreuz 5. Klasse, verliehen 1924 bis 1940.

Silber vergoldet und emailliert, die drei Sterne im Medaillon wohl Gold. Die Zier-Agraffe vorderseitig mit Herstellerpunze „F.M.“ der Firma W. F. Müller, Riga, lettischer Silberpunze „875“ für einheimische Herstellung und lettische Kopfpunze.

Gute, leicht getragene Erhaltung ohne erkennbare Schäden, an 5 cm „langem“ Band.

Ex Bene Merenti, Stuttgart, 2. Onlinekatalog-Auktion vom 5. Juli 2014.

Der Orden der Drei Sterne wurde vom lettischen Parlament am 11. März 1924 als sechsklassiger (Sonderklasse, 1. bis 5. Klasse) allgemeiner Verdienstorden mit affiliierter dreistufiger Verdienstmedaille gestiftet und bis zur Annexion durch die Sowjetunion 1940 verliehen. Am 20. Oktober 1994 wurde er durch die (zweite) Republik Lettland erneuert.

Artikelnummer: 02770
240,00 €