bg-head2.png

Bayern, Militär-Verdienstorden (1. Modell), Ritterkreuz II. Klasse, von Quellhorst

Königreich Bayern, Militär-Verdienstorden, Ritterkreuz II. Klasse, verliehen 1866 bis 1905.

Gold und Emaille, mehrteilig gefertigt. Im Bandring Herstellerpunzierung „EQ“ des Juweliers und Goldarbeiter Eduard Quellhorst, München, sowie Feingehaltspunze „75“ für 18-karätiges Gold.

Das Medaillon der Vorderseite leicht verdreht und mit Abplatzung der schwarzen Emaille. Hiervon abgesehen gute Erhaltung, ohne größere Schäden. Ohne Band.

Wegen der Rückgabepflicht hat sich nur eine relativ geringe Zahl erhalten!

Ex Andreas Thies e. K., Kirchheim unter Teck, 61. Auktion vom 1. Oktober 2016.

Nach Angaben von Bernd Döbel, Pinneberg, wurden zwischen 1866 und 1905 insgesamt 2546 Ritterkreuze II. Klasse ohne Schwerter verliehen, davon 920 als Friedens- und (bis 1891) 1626 als Kriegsdekoration. Hiervon wurden nachweislich 2265 Exemplare – also fast 90%! – nach dem Tod des Trägers zurückgegeben.

Quelle: http://h2385226.stratoserver.net/wbb3/board176-themenforum/board177-erge...

Artikelnummer: 03105
2.400,00 €