bg-head2.png

Gabun, Orden des Äquator-Sterns (2. Modell), Ritterdekoration, im Verleihungsetui

Gabunische Republik, Orden des Äquator-Sterns („Ordre de l'Etoile equatoriale“), Ritterdekoration, verliehen seit 1959.

Exemplar des zweiten, seit 1960 verliehenen Modells. Buntmetall matt vergoldet und emailliert, die Medaillons einteilig gefertigt, ebenfalls vergoldet und emailliert.

Dazu das schmucklose rote Verleihungsetui, innen mit beweglicher, cremefarbener Einlage, der Deckel in weißer Seide mit golden eingeprägter Herstellerangabe „ARTHUS BERTRAND / PARIS“.

Die Emaille zweier Strahlen mit Sprüngen und infolgedessen etwas verfärbt. Hiervon abgesehen gute, kaum getragene Erhaltung. An französisch mit Tragenadeln konfektioniertem Band. Das Verleihungsetui ohne nennenswerte Schäden.

Der Orden des Äquator-Sterns wurde am 6. August 1959 zur Belohnung persönlicher Dienste und Verdienste um die Nation von Zivilisten wie Militärs in fünf Klassen – Großkreuz, Großoffizier, Kommandeur, Offizier und Ritter – gestiftet. Der wohl berühmteste Träger war der Arzt, Theologe und Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer, der den Orden 1961 erhielt.

Artikelnummer: 03410
180,00 €