bg-head2.png

VERKAUFT - Preußen, Eisernes Kreuz 1870 II. Klasse, Zweitstück von J. Godet & Sohn, an bayerischer 3er Ordensschnalle

Königreich Bayern, 3er Ordensschnalle wohl eines Subalternoffiziers und Veteranen des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71, mit folgenden Auszeichnungen:

- Preußen, Eisernes Kreuz 1870 II. Klasse;
- Preußen, Kriegsdenkmünze 1870/71 in Bronze;
- Bayern, Armeedenkzeichen 1866.

Bogenförmig konfektionierte Bänder, rückseitig Tragenadel, keine Stoffabdeckung. Bei dem Eisernen Kreuz handelt es sich um ein Exemplar mit sog. B-Typ-Kern, der den Hofjuwelieren J. Godet & Sohn, die zeitweise über eine eigene Eisengießerei verfügten, zugeschrieben wird. Anders als Wernitz bin ich der Auffassung, dass es sich hier zwar um völlig zeitgenössische, aber privat beschaffte Exemplare handelt.

Gute, kaum getragene Erhaltung sowohl der Auszeichnungen als auch der Bänder, letzte ungewöhnlich farbfrisch; der Kern des EKs nicht ansatzweise flugrostig.

Ungewöhnlich hübsche und saubere Ordensschnalle wohl aus den 1870er-Jahren!

Ex Bene Merenti, Stuttgart, 7. Auktion vom 29. März 2014.

Literatur: Wernitz, Frank. Das Eiserne Kreuz 1813 – 1870 – 1914. Geschichte und Bedeutung einer Auszeichnung. Wien 2013. Vgl. Band 1, S. 256–259.

VERKAUFT.

Artikelnummer: 03454
650,00 €