bg-head2.png

Deutsches Reich, 3er Feldspange Kriegerverein

Deutsches Reich, 3er Feldspange eines Veteranen des Weltkrieges mit den Bändern zu ausschließlich privaten „Erinnerungsauszeichnungen“, wie folgt:

- Deutsches Reich, Deutsche Ehrendenkmünze des Weltkrieges mit Kampfabzeichen;
- Deutsches Reich, Vereinigung Preußischer Kriegsteilnehmer im Deutschen Kriegerbund 1914/18 e. V., Leipzig, Preußisches Kriegserinnerungskreuz für Kämpfer mit Schwertern;
- Deutsches Reich, Regiments-Erinnerungskreuz der ehem. Deutschen Wehrmacht, mit Schwertern.

Größere Ausgabe mit 25-mm-breiten Bändern und entsprechend größeren Auflagen. Straff montierte Bänder, rückseitig braune Stoffabdeckung und kleines Nadelsystem.

Gute, leicht getragene Erhaltung, die Bänder lediglich stellenweise etwas fleckig.

Es handelt sich hier durchwegs um privat-initiativ gestiftete Erinnerungsstücke, die – gegen Gebühr – beantragt, also quasi von jedem Veteranen gekauft werden konnten. Das gehäufte Auftreten ohne wirkliche, staatliche Auszeichnung ist beinahe schon symptomatisch für den typischen Empfängerkreis, die sog. „Kriegervereinshelden“.

Literatur: Nimmergut, Jörg. Abzeichen und Auszeichnungen deutscher Kriegervereine 1800 – 1943. Regenstauf 2012. Vgl. S. 538, S. 550 ff. u. S. 557.

Artikelnummer: 03607
60,00 €