bg-head2.png

Preußen, Eisernes Kreuz 1914 II. Klasse, von H. Zehn

Königreich Preußen, Eisernes Kreuz 1914 II. Klasse, verliehen 1914 bis 1924.

Probemäßiges Verleihungsstück mit gegossenem Eisenkern in Silberzarge, der Bandring mit Herstellerpunzierung „Z“ des Hofgoldschmied und Ordensfabrikanten H. Zehn, Berlin.

Gute, leicht getragene Erhaltung, der Kern leicht flugrostig, die Schwärzung jedoch beinahe vollständig erhalten. Die Zarge dunkel patiniert. An 5 cm „langem“ Band.

Literatur: Wernitz, Frank. Das Eiserne Kreuz 1813 – 1870 – 1914. Geschichte und Bedeutung einer Auszeichnung. Wien 2013. Vgl. Band 1, S. 373.

Artikelnummer: 03679
40,00 €