bg-head2.png

Hannover, Medaille Einweihung Rathaus 1913, im Präsentationsetui

Königreich Preußen, Stadt Hannover, Bronzene Medaille auf die Einweihung des Rathauses, ausgegeben 1913.

Bronze, etwa 63 mm, geprägt und patiniert. Vorderseitig das behelmte und von zwei Löwen gehaltene Wappen der Stadt, rückseitig das von einem Mann mit nacktem Oberkörper (Atlas?) getragene „Neue Rathaus“, das noch heute als ein Wahrzeichen Hannovers gilt. Rückseitig außerdem unaufgelöste Signatur „G“.

Im schmucklosen, mit schwarzem Papier bezogenen Präsentationsetui, dieses innen mit grüner Samteinlage mit Aussparung für die Medaille, der Deckel in ebenfalls grüner Seide.

Die Medaille in guter bis sehr guter Erhaltung, lediglich stellenweise etwas fleckig. Das Etui mit Alters- und Gebrauchsspuren, insbesondere an den Kanten bestoßen.

Artikelnummer: 03843
85,00 €