bg-head2.png

RESERVIERT - Sachsen, Militär-St.-Heinrichs-Orden, Ritterkreuz, an 8er Feldspange

Deutsches Reich, 8er Feldspange eines vormals Königlich Sächsischen mutmaßlichen Subalternoffiziers und Teilnehmers beider Weltkriege, mit den Bändern zu folgenden Auszeichnungen:

- Preußen, Eisernes Kreuz 1914 II Klasse;
- Deutsches Reich, Kriegsverdienstkreuz 1939 II. Klasse mit Schwertern;
- Sachsen, Militär-St.-Heinrichs-Orden, Ritterkreuz;
- Sachsen, Verdienstorden (3. Modell), Ritterkreuz II. Klasse mit Schwertern;
- Sachsen, Albrechtsorden (2. Modell), Ritterkreuz II. Klasse mit Schwertern;
- Deutsches Reich, Ehrenkreuz für Frontkämpfer des Weltkrieges 1914–1918;
- Ungarn, Weltkriegs-Erinnerungsmedaille;
- Bulgarien, Weltkriegs-Erinnerungsmedaille.

Straff vernähte Bänder, überwiegend mit vergoldeter oder versilberter Schwerterauflage. Rückseitig ohne Stoffabdeckung, mit Tragenadel.

Gute bis sehr gute, kaum getragene Erhaltung, die Bänder farbfrisch.

Schöne Feldspange eines höchstdekorierten sächsischen Offiziers!

RESERVIERT.

Artikelnummer: 03929
150,00 €