bg-head2.png

Bayern, Feuerwehr-Ehrenkreuz für 50-jährige Dienstzeit

Bayerischer Landes-Feuerwehr-Verband e. V., Feuerwehr-Ehrenkreuz für 50-jährige Dienstzeit, verliehen 1925 bis 1936.

Silber geprägt, mehrteilig gefertigt und partiell vergoldet. Die Medaillons aufgelegt, die Krone mit Ringöse und Bandring angelötet, die vorderseitigen Kreuzarmflächen transluzid dunkelblau, das rückseitige Medaillon hellblau-weiß emailliert. Am linken Kreuzarm Feingehaltspunzierung „990“.

Merklich getragene Erhaltung mit einigen Bestoßungen, auch die Emaille zumindest eines Kreuzarmes rissig, aber ohne Ausbrüche. An knapp 12 cm langem Bandstück.

Das Feuerwehr-Ehrenkreuz für 50-jährige Dienstzeit des Bayerischen Landes-Feuerwehr-Verbandes e. V. wurde durch den Landes-Feuerwehrausschuss auf dessen Sitzung am 27. September 1924 gestiftet. In Ergänzung hierzu stiftete dasselbe Gremium ein Jahr später, am 26. September 1925, verschiedene weitere Ehrenkreuze, die zur Belohnung besonderer Verdienste vorgesehen waren. Für das Feuerwehr-Ehrenkreuz für 50-jährige Dienstzeit sind insgesamt 5039 Verleihungen nachweisbar.

Literatur: Bergmann, Werner: Die Ehrenkreuze des Bayerischen Landes-Feuerwehrverbandes e.V. (1924–1936). In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik. DGO-Jahrbuch 2014. S. 45–52.

Artikelnummer: 04114
350,00 €