bg-head2.png

Sachsen-Coburg und -Gotha, Medaille zur Erinnerung an die silberne Hochzeit Herzog Alfreds

Herzogtum Sachsen-Coburg und -Gotha, Medaille zur Erinnerung an die silberne Hochzeit Herzog Alfreds, verliehen 1899.

Silber geprägt, mattiert und patiniert, an angelöteter Ringöse mit offenem Bandring.

Mehrere Randfehler, darunter ein größerer rückseitig unten. Hiervon abgesehen in insgesamt guter, wenig getragener Erhaltung. Ohne Band.

Ex Fritz Rudolf Künker GmbH, Osnabrück, eLive Auction 44 vom 6. April 2017.

Die Medaille wurde durch Herzog Alfred am 23. Januar 1899 für die an diesem Tage bei der silbernen Hochzeitsfeier zu Gotha zugegen gewesenen Fürstlichkeiten, deren Gefolge, den herzoglichen Hofstaat, die Staats- und Hofbeamten sowie diensttuende Offiziere usw. gestiftet. Auch verschiedene fürstliche Persönlichkeiten, welche dem Feste nicht beiwohnten, jedoch in nahen Beziehungen zum Herzogshause standen, erhielten diese Jubiläumsmedaille. Eine genauere Verleihungszahl scheint nicht bekannt zu sein.

Artikelnummer: 04140
125,00 €