bg-head2.png

VERKAUFT - Äthiopien, Orden des Sterns von Äthiopien (4. Modell), Großkreuz-Bruststern, von Frederico da Costa, Lissabon

Kaiserreich Abessinien, Orden des Sterns von Äthiopien, Bruststern mutmaßlich der Großkreuze, verliehen 1874 bis 1974.

Exemplar wohl aus der Zeit des endgültigen, vierten Modells, in einer höchst ungewöhnlichen Fertigung von Frederico da Costa, Lissabon. Der Stern in Form eines „Glanzkörpers“, Silber vergoldet, das Medaillon mit aufgelegter Miniatur-Insignie des Ordens auf grün emailliertem Grund. Rückseitig Herstelleretikett und stabile Tragenadel.

Gute, insgesamt nur leicht getragene Erhaltung, die Vergoldung an den erhabenen Stellen etwas berieben, vor allem rückseitig stellenweise etwas fleckig patiniert.

Bereits 1874 von König Menelik, dem späteren Kaiser Menelik II., als fünfklassiger Verdienstorden mit affiliierter Verdienstmedaille gestiftet, wurde der Orden bis zum Ende des Kaiserreiches 1974 verliehen. Die Gestaltung der Insignien war während der 100-jährigen Verleihungszeit mehreren wesentlichen Änderungen unterworfen. Statuarisch war die Anzahl der (inländischen?) Großkreuze auf 50 begrenzt.

VERKAUFT.

Artikelnummer: 04150
500,00 €