bg-head2.png

Baden, Landwehr-Dienstauszeichnung (1. Modell)

Großherzogtum Baden, Landwehr-Dienstauszeichnung, verliehen 1877 bis wohl 1914 oder (spätestens) 1918.

Verleihungsexemplar des ersten, bis 1913 verliehenen Modells, der gewebten Schnalle im schwarz lackierten Eisenrahmen.

Ordentliche, merklich getragene Erhaltung; das Band angeschmutzt, der Rahmen etwas rostig.

Die Landwehr-Dienstauszeichnung wurde am 4. Januar 1877 durch Friedrich I. „für die nicht im Offiziersrange stehenden Personen des Beurlaubtenstandes“ analog der preußischen Landwehr-Dienstauszeichnung II. Klasse gestiftet. Eine Mehrstufigkeit, wie in Preußen, war hier nicht notwendig, da die badischen Offiziere preußische Dienstauszeichnungen erhielten.

Literatur: Volle, Henning. Badens Orden, Ehrenzeichen, Prämienmedaillen. Freiburg im Breisgau 1976. Vgl. S. 146–147.

Artikelnummer: 04201
35,00 €