Bayern, Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit (2. Ausgabe)

Freistaat Bayern, Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit, verliehen 1920 bis 1936.

Exemplar der zweiten, zwischen 1922 und 1928 gefertigten und verliehenen Ausgabe. Zink gegossen und dunkel patiniert, an gelochter Zieröse. Hierdurch Verbindungsringchen mit offenem Bandring, diese wohl aus geschwärztem Buntmetall.

Gute, leicht getragene Erhaltung. An dreieckig konfektioniertem Band, dieses angeschmutzt.

Nachdem die Verleihungen des monarchistischen, durch König Ludwig II. am 24. Juni 1884 gestifteten Ehrenzeichens für Mitglieder der Feuerwehren bereits zu Beginn des Weltkrieges eingestellt und danach nicht wieder aufgenommen wurden, stiftete die Bayerische Regierung am 1. Juli 1920 ein neues Ehrenzeichen, das in zwei Stufen – nach 25- und nach 40-jähriger Dienstzeit – verliehen werden konnte. Zwischen 1920 und 1936 erfolgten in der Ausgabe für 25-jährige Dienstzeit, über drei Materialvarianten hinweg, etwa 200.000 Verleihungen.

Literatur: Bergmann, Werner. „Die Vorderseite zeigt den Feuerwehrhelm“. Die bayerischen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 und 40 Dienstjahre, 1920–1936. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik Nr. 110 (August 2017). S. 209–222.

Artikelnummer:
6176

Der Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung.
Preis exklusive Versand.

35.00 €
Kaufen