Waldeck und Pyrmont, 3er Knopfloch-Dekoration

Deutsches Reich, 3er Knopfloch-Dekoration eines wohl aus dem Fürstentum Waldeck und Pyrmont stammenden Veteranen des Ersten Weltkrieges, mit folgenden Auszeichnungen:

 

• Preußen, Eisernes Kreuz 1914 II. Klasse;

• Waldeck und Pyrmont, Verdienstkreuz (2. Modell), Kreuz IV. Klasse mit Schwertern oder Silberne Verdienstmedaille mit Schwertern;

• Deutsches Reich, Ehrenkreuz für Frontkämpfer des Weltkrieges 1914–1918.

 

Konfektionierte Bänder mit aufgelegten, vergoldeten Schwertern, rückseitig mit schwarzem Stoff bezogener Trageknopf. Theoretisch sind hier alle mit Schwertern verliehenen Stufen des Fürstlichen Verdienstkreuzes denkbar, jedoch deutet das Fehlen weiterer Auszeichnungen deutlich entweder auf einen Mannschaftsdienstgrad oder auf einen jungen Subalternoffizier, woraus sich die genannten Ordensstufen mit großer Wahrscheinlich ergäben.

Artikelnummer:
4786

Der Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung.
Preis exklusive Versand.

20.00 €
Kaufen