Annam, Orden des Drachens von Annam (2. Modell), Ritterdekoration

Kaiserreich Annam, Kaiserlicher Orden des Drachens von Annam („Ordre Impérial du Dragon d’Annam“), Ritterdekoration, verliehen 1886 bis 1946.

Exemplar des zweiten, von 1896 bis 1946 als französischer „Kolonialorden“ verliehenen Modells in einer französischen Fertigung. Silber mehrteilig gefertigt, der Korpus brillantiert, das Medaillon vergoldet und emailliert, auch die plastische Drachenüberhöhung emailliert. Scheinbar ohne ersichtliche Punzierungen. An mit Tragerahe konfektioniertem grün-gelben Band für zivile Verdienste.

Überdurchschnittlich gute, leicht getragene Erhaltung mit nur geringfügigen Emailleschäden.

Ex Fritz Rudolf Künker GmbH, Osnabrück, eLive Auction 66, vom 25./26. Mai 2021.

Der Kaiserliche Orden des Drachens von Annam wurde am 14. März 1886 von Kaiser Dong Khanh als fünfklassiger Zivil- und Militär-Verdienstorden gestiftet und am 10. Mai 1896 in einen französischen „Kolonialverdienstorden“ umgewidmet, der fortan vom französischen Präsidenten auf Vorschlag des Kolonialministers verliehen wurde. Die Verleihungen wurden 1946 durch die Franzosen eingestellt.

Artikelnummer:
5340

Der Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung.
Preis exklusive Versand.

240.00 €
Kaufen