bg-head2.png

Russland, St.-Georgs-Orden, St.-Georgs-Soldatenkreuz (2. Modell), II. Klasse

Kaisertum Russland, Kaiserlicher Orden des heiligen Großmärtyrers Georg des Siegreichen (Орденъ Святого Великомученика и Победоносца Георгия), St.-Georgs-Soldatenkreuz (2. Modell, verliehen 1856 bis 1917), II. Klasse.

Gold bzw. Elektron, einteilig geprägt mit mitgeprägter, gelochter Öse. Auf dem rückseitigen Kreuzarm gravierte Matrikelnummer „No. 25 / 016“, in der linken unteren Ecke des unteren Kreuzarmes Kokoschnikpunze.

Unbedeutende Prüfspur rückseitig an der Öse, ansonsten sehr gute, kaum getragene Erhaltung mit fast vollständig erhaltener Vergoldung. Ohne Band.

Die echt goldenen St.-Georgskreuze sind grundsätzlich selten, und vor allem in einer solchen Erhaltung kaum am Markt erhältlich!

Die beiden oberen Klassen des zweiten Modells des St.-Georgs-Kreuzes wurden bis zu Beginn des Weltkriegs in Dukatengold geprägt, dann in einer Gold-Silber-Legierung, sog. „Elektron“, mit etwa 600/000 Goldanteil, und zuletzt in vergoldeter Bronze. Wegen der sehr hellen Färbung der Goldlegierung wurden die Kreuze nochmals mit 24-karätigem Gold übervergoldet.

Artikelnummer: 01448