bg-head2.png

Preußen, Staatspreismedaille für Leistungen in der Geflügelzucht in Bronze (1887)

Königreich Preußen, Staatspreismedaille für Leistungen in der Geflügelzucht in Bronze, gestiftet 1887.

Bronze geprägt und patiniert, etwa 51 mm. Anhand der vorderseitig klein angebrachten Signaturen war Emil Weigand der Medailleur, die Stempel schnitt Max Landsberg (laut Hüsken, Band 2, Seite 306, umgekehrt). Auf der Vorderseite findet sich neben den Signaturen das Fertigungsjahr 1887.

Minimale Randfehler und leichter Abrieb der Patina auf der Vorderseite, ansonsten ordentliche Erhaltung.

Schönes Exemplar dieser staatlichen, nichttragbaren Auszeichnung!

Artikelnummer: 01668
180,00 €