bg-head2.png

Preußen, Roter-Adler-Orden (5. Modell), IV. Klasse mit Schwertern (2. Ausgabe), an 4er Ordensschnalle, dazu Ordensbänderschnalle, Miniaturkettchen usw.

Königreich Preußen, umfangreicher Auszeichnungsnachlass eines Offiziers, der sowohl während der Niederschlagung der Aufstände in Südwest-Afrika als auch während des Ersten Weltkrieges eingesetzt war, bestehend aus einer

I.:
4er Ordensschnalle mit folgenden Auszeichnungen:

- Preußen, Roter-Adler-Orden (5. Modell), IV. Klasse mit Schwertern (2. Ausgabe);
- Preußen, Dienstauszeichnungskreuz für 25 Dienstjahre der Offiziere;
- Deutsches Reich, Südwestafrika-Denkmünze in Bronze, mit Gefechtsspangen „GROSS-NAMALAND“ und „HEREROLAND“;
- Preußen, Kaiser-Wilhelm-Erinnerungsmedaille (1897).

Beim Roter-Adler-Orden handelt es sich um ein Zweitstück mit massiv wohl aus Bronze geprägten und vergoldeten Schwertern, die übrigen Auszeichnungen sind wohl ebenfalls Zweitstücke, die „Zentenarmedaille“ mit einer rückseitig angelöteten Öse zur zusätzlichen Fixierung.

Die Ordensschnalle mit sauber vernähten Bogenbändern, rückseitig mit roter Stoffabdeckung, stabiler Tragnadel sowie einem zusätzlichen Haken, der Spannung auf die Nadel bringt.

II.:
Dazu die völlig baugleiche Ordensbänderschnalle mit trapezoid vernähten Bändern und aufgelegten Schwertern auf dem Kriegsband des Roter-Adler-Ordens,

III.:
ein ebenfalls passendes Miniaturkettchen mit zusätzlichem Eisernen Kreuz an schmucklosem Knopf und Tragenadel,

IV.:
ein Zweitstück des Eisernen Kreuzes I. Klasse von J. Godet & Sohn, Berlin, in leicht gewölbter Fertigung mit rückseitiger Tragenadel und zusätzlichen Haltehaken sowie

V.:
zwei Knopfloch-Dekorationen und fünf jeweils identische Bandrosetten an Knöpfen, letztere ebenfalls von J. Godet & Sohn, Berlin.

Der Roter-Adler-Orden ist im Medaillon beschädigt. Abgesehen hiervon befindet sich die Gruppe in einer guten, leicht getragenen Erhaltung mit überwiegend sehr farbfrischen Bändern und ohne nennenswerte Schäden.

Alles zusammen in einem hochwertigen Lederetui mit zwei passenden Einlagen aus weinrotem Samt, möglicherweise sogar auf den Inhalt maßgeschneidert.

Ex Fritz Rudolf Künker GmbH, Osnabrück, 265. Auktion vom 26. September 2015.

Artikelnummer: 02861