bg-head2.png

Braunschweig, Orden Heinrichs des Löwen, Ehrenzeichen I. Klasse

Herzogtum Braunschweig, Herzoglich Braunschweigischer Orden Heinrichs des Löwen, Ehrenzeichen I. Klasse, verliehen 1903 bis 1918.

Silber geprägt, an angelöteter Ringöse mit offenem Bandring. Rechts neben der Ringöse auf dem Rand „SILBER 990“ punziert.

Ein tragebedingter Randfehler, außerdem etwas unregelmäßig patiniert. Hiervon abgesehen gute bis sehr gute, nur wenig getragene Erhaltung. Ohne Band.

Ex Fritz Rudolf Künker GmbH, Osnabrück, 284. Auktion, 5./6. Oktober 2016.

Das „Ehrenzeichen I. Klasse“ des bereits 1834 gestifteten Ordens Heinrichs des Löwen wurde am 25. April 1903 durch Verfügung des Herzog-Regenten Prinz Albrecht von Preußen gestiftet. Insgesamt erfolgten 1804 Verleihungen des Ehrenzeichens I. Klasse.

Literatur: Graf Klenau, Arnhard. Orden in Deutschland und Österreich. Band II: Deutsche Staaten (1806–1918). Teil I: Anhalt–Hannover. Offenbach 2008. S. 152–175.

Artikelnummer: 03604