bg-head2.png

Vereinigte Staaten, Landesverteidigungmedaille

Vereinigte Staaten von Amerika, Landesverteidigungmedaille („National Defense Service Medal“), verliehen seit 1953.

Bronze geprägt, an massiv mitgeprägter, gelochter Ringöse mit offenem Bandring.

Merklich getragene bzw. angeschmutzte Erhaltung, stellenweise fleckig. An angeschmutztem Band mit Tragespange.

Die „National Defense Service Medal“ ist eine militärische Auszeichnung der US-Streitkräfte, die auf Anweisung von Präsident Dwight D. Eisenhower am 22. April 1953 eingeführt wurde und an Personen verliehen wird, die im Koreakrieg, im Vietnamkrieg, im Zweiten Golfkrieg oder im sog. Krieg gegen den Terror im aktiven Dienst beteiligt waren. Mehrfache Verleihung ist möglich, diese wird mit einem „Servicestern“ gekennzeichnet.

Artikelnummer: 04360
10,00 €