bg-head2.png

Preußen, Photo Offizier mit 6er Ordensschnalle mit MEZ2 und RAO4

Preußen, CDV-Photo, querformatig, eines Stabsoffiziers in Uniform, mit seiner Gattin. Er trägt eine 6er Ordensschnalle, an dieser befindet sich:

- Preußen, Militär-Ehrenzeichen II. Klasse;
- Preußen, Roter-Adler-Orden, IV. Klasse ;
- Preußen, Dienstauszeichnungskreuz für 25 Dienstjahre der Offiziere;
- Preußen, Kriegsdenkmünze 1870/71 in Bronze, mit einer Gefechtsspange;
- Preußen, Erinnerungskreuz 1866 für Kämpfer;
- Preußen, Kaiser-Wilhelm-Erinnerungsmedaille (1897).

Für einen höheren Offizier dieser Zeit eher ungewöhnlich, trägt er eine Ordensschnalle mit Trapezbändern statt der üblichen Bogenbänder.

Über die etwas ungewöhnlichere Auszeichnungskombination – das Militär-Ehrenzeichen war eine Tapferkeitsauszeichnung der Mannschaften und Unteroffiziere, die er 1866 als Fähnrich erhalten haben muss – dürfte mit etwas Aufwand der Dargestellte identifizierbar sein.

Aufgenommen im Atelier Straus in der Schildergasse in Köln am Rhein, datiert 1897.

Etwas stockfleckig, insgesamt altersgemäß gute Erhaltung.

Artikelnummer: 01130
30,00 €