bg-head2.png

Preußen, Luisen-Orden (1. Abteilung), Kreuz um 1820

Preußen, Luisen-Orden (1. Abteilung); Gold und Emaille, Fertigung etwa aus den 1820er-Jahren. Ohne Band.

Die Emaille des vorderseitigen rechten Kreuzarmes war stark beschädigt und wurde komplett ersetzt.

Höchst seltenes Stück, sammelwürdig trotz des Schadens bzw. der Restauration, die übrigens hervorragend und kaum erkennbar ausgeführt wurde.

Während der Luisen-Orden im Lauf des 19. Jahrhunderts zur Hochadels-Dekoration "verkommen" ist, wurden die Stücke dieser Epoche noch für tatsächliches Verdienst, nämlich rückblickend für die Befreiungskriege, verliehen.

Artikelnummer: 00381