Preußen, Roter-Adler-Orden (5. Modell), Kreuz III. Klasse mit der Schleife, von Joh. Wagner & Sohn, an 5er Frackschnalle von J. Godet & Sohn

Königreich Preußen, 5er Frackschnalle eines mutmaßlichen Zivilstaatsdieners wohl im Range eines Rates I. Klasse, vormaligen Reserve- oder Landwehroffiziers und Teilnehmers des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71, mit folgenden Auszeichnungen:

 

• Preußen, Roter-Adler-Orden (5. Modell), Kreuz III. Klasse mit der Schleife;

• Preußen, Kriegsdenkmünze 1870/71 in Bronze, mit vier Gefechtsspangen „GRAVELOTTE–ST. PRIVAT“, „BEAUMONT“, „SEDAN“ und „PARIS“;

• Preußen, Kaiser-Wilhelm-I.-Erinnerungsmedaille;

• Preußen, Landwehr-Dienstauszeichnung II. Klasse (1. Modell);

• Rumänien, Orden „Stern Rumäniens“ (1. Modell), Ritterkreuz mit Schwertern.

 

Frackschnalle mit bogenförmig vernähten Bändern aus Fertigung der Firma J. Godet & Sohn, Berlin, rückseitig mit roter Stoffabdeckung und entsprechendem Stoffetikett. Die Landwehr-Dienstauszeichnung in emaillierter Privatausführung, die übrigen Auszeichnungen verliehene Originalstücke, der Roter-Adler-Orden mit Ritzmarke „W“ der Hofjuweliere Joh. Wagner & Sohn, ebenfalls Berlin, am unteren Kreuzarm.

 

Die Adlermalerei des RAOs mit einer minimalen Fehlstelle, der Orden „Stern Rumäniens“ mit geringfügigen, tragebedingten Emailleschäden. Das RAO-Band etwas zerschlissen und die Bänder insgesamt ein wenig verblasst und angeschmutzt, die Schnalle jedoch insgesamt in altersgemäß guter Erhaltung. Die rückseitige Stoffabdeckung stellenweise mottenzerfressen.

 

Ausgesprochen hübsche und in dieser Kombination sicherlich einmalige Ordensschnalle!

 

Die Kriegsdekoration des Ordens „Stern Rumäniens“ vermag an einer deutschen Schnalle auf den ersten Blick zu irritieren, jedoch sind hierfür einige wenige deutsche Träger nachweisbar, die ihn, zumindest überwiegend, in Zusammenhang mit dem Russisch-Türkischen Krieg von 1877/78 erhalten haben. Hierüber und in Kombination mit der III. Klasse des RAOs sollte der Träger dieser Schnalle mit etwas Aufwand identifizierbar sein.

Verkauft