Preußen, Königlicher Kronenorden (3. Modell, 2. Ausgabe), Kreuz III. Klasse mit Jubiläumszahl 50, von Joh. Wagner & Sohn

Königreich Preußen, Königlicher Kronenorden, Kreuz III. Klasse mit Dienstaltersabzeichen 50, verliehen 1861 bis 1918.

Exemplar der zweiten, nicht vor November 1916 gefertigten Ausführung (Estelmann: „viertes Modell“) des dritten, bereits seit Mitte 1868 gefertigten und seit Anfang 1869 verliehenen Modells mit der großen, preußischen Königskrone im Medaillon der Vorderseite. Silber, mehrteilig hohl gefertigt, vergoldet und emailliert, mit Ritzmarke „W“ der Hofjuweliere Johann Wagner & Sohn, Berlin, an der Kante des unteren Kreuzarmes sowie der Silber-Feingehaltspunzierung „938“ in der Ringöse. Das halbhohl geprägte, teilweise emaillierte Dienstaltersabzeichen nebst des verlöteten Bandringes scheinbar noch echt golden.

Die Emaille der Jubiläumszahl mit merklichen, jedoch nicht immens störenden Ausbrüchen, außerdem das Kreuz insgesamt patiniert. Von kleineren, tragebedingten Kratzerchen in der Emaille abgesehen, scheint dieses unbeschädigt zu sein. An etwa 20 cm langem Band.

In dieser letzten Ausgabe von besonders großer Seltenheit, und kaum nochmals zu finden!

Preußische Orden mit Jubiläumszahl sind grundsätzlich selten. Während Ludvigsen für den Zeitraum von 1861 bis 1913 mit den üblichen Einschränkungen für die „gewöhnliche“ III. Klasse knapp 25.000 Verleihungen angibt, beziffert er die Verleihungen mit Jubiläumszahl 50 auf lediglich 1122. Für das Kreuz III. Klasse des Königlichen Kronenordens handelt es sich damit zwar um den mit Abstand häufigsten „Zusatz“, noch vor dem Genfer Kreuz, den Schwertern oder den Schwertern am Ringe. Wegen der Trägerstruktur – ausschließlich Inländer und in fortgeschrittenem Alter – haben sich jedoch nur ganz unverhältnismäßig wenige Exemplare erhalten; der Anteil an zurückgegebenen, erneut verausgabten und schließlich „verwerteten“ Stücken ist hier außerordentlich hoch.

Literatur: Estelmann, Mike. Die Modelle zum Königlich Preußischen Kronenorden. In: Orden und Ehrenzeichen. Das Magazin für Freunde der Phaleristik Nr. 138 (April 2022). S. 83–92.

Artikelnummer:
5742

Der Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung.
Preis exklusive Versand.

1095.00 €
Kaufen