bg-head2.png

Preußen, Roter-Adler-Orden, III. Klasse mit Schleife

Preußen, Roter-Adler-Orden, III. Klasse mit Schleife. Gold und Emaille, an vernähtem Band.

Am unteren Kreuzarm Ritzmarke "W", jedoch nicht das für Joh. Wagner & Sohn, Berlin, typische, sondern eines mit Serifen. Es handelt sich hierbei wohl um die Markierung des Berliner Juweliers Wilm, der mit "W" markiert haben soll, bevor Joh. Wagner & Sohn ungefähr in den 1880er-Jahren zum Hauptlieferanten der preußischen Generalordenskommission avancierte.

Auch die Malerei, die besonders fein ausgeführt ist, spricht für ein etwas älteres Stück, etwa aus den 1860er- bis 1870er-Jahren.

An der Schleife fehlt einer der beiden Befestigungsbügel. Abgesehen davon und einem kleinen, kaum störenden Haarriss auf dem oberen Kreuzarm der Vorderseite in hervorragender Erhaltung.

Sehr schönes und frühes Stück dieser nicht mehr sehr häufig anzutreffenden Klasse.

Artikelnummer: 00341